Die Quickline Holding AG vereint unter ihrem Dach die beiden Full-Service-Provider Quickline AG (Privatkunden), Quickline Business AG (Geschäftskunden) und die Quickline Net AG (Kauf und Betrieb von Kabelnetzen) und hält eine Minderheitsbeteiligung an der Digital Cable Group. Über den Quickline-Verbund werden mehr als 400‘000 Haushalte von 21 unabhängigen Kabelnetzunternehmen versorgt. Die Multimediaprodukte Internet, digitales TV/Verte!, digitales Radio, Festnetztelefonie und Mobiltelefonie werden unter der Marke „Quickline“ gemeinsam vertrieben.