Die Höhere Fachschule für Technik  Mittelland (HFTM) ist eine moderne Weiterbildungsinstitution, gebaut auf dem Fundament einer reichen Tradition. Drei wichtige Schulen im Mittelland (Höheren Fachschule für Technik HF des Kantons Solothurn, der Höheren Fachschule für Technik Biel-Bienne und HF Elektrotechnik Biel-Bienne) vereinten sich 2012 zu einem Bildungsanbieter mit einem breiten, mit der regionalen Industrie abgestimmten Angebot.

Die HFT Mittelland  bietet Bildung in Praxisnähe. Durch Zusammenarbeit mit der Industrie und einer breit abgestützten Trägerschaft ergibt sich ein stets aktuelles Berufsbild für Techniker/innen HF in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Systemtechnik  und Unternehmensprozesse. Damit wird der enge Bezug zum aktuellen Arbeitsmarkt gesichert.

Im Sinne des lebenslangen Lernens finden Interessierte bei uns immer wieder ein spannendes Weiterbildungsangebot, auch nach dem abgeschlossenen Grundstudium.